arnetica fine foods

Notre boutique pour l'Europe: www.arnetica.com

Säurezahl

Die Säurezahl des Kokosöls bezeichnet den Gehalt an freien Fettsäuren (englisch: Free Fatty Acids, FFA) im Öl.

Die Säurezahl ist eins der wichtigsten Qualitätsmerkmale des Öls.

Ein sehr gutes natives Kokosöl weist eine Säurezahl von bis zu 0,2% auf. arnetica Premium Bio Kokosöl nativ extra gehört mit einer Säurezahl von unter 0,05% zum Zeitpunkt der Herstellung zur absoluten Spitzenklasse unter den Kokosölen. Eine so hohe Qualität ist schwer zu erreichen. Das verstehen wir unter nativ extra.

Das Öl ist umso besser, je geringer die Säurezahl ist. Ein hoher Gehalt an freien Fettsäuren im Öl führt zum Sauerwerden des Öls. Ein erhöhrter Gehalt an freien Fettsäuren ist sehr leicht durch unangenehme Geschmacksveränderungen zu bemerken, es schmeckt und riecht leicht ranzig. Licht, Sauerstoff, Feuchtigkeitsgehalt sowie aktive Enzyme fördern das Ranzigwerden von Öl.

Ein niedriger Anteil freier Fettsäuren ermöglicht eine längere Haltbarkeit des Öls. Insbesondere gemeinsam mit geringem Feuchtigkeitsgehalt ist eine lange Haltbarkeit von Kokosöl möglich, ohne jegliche Konservierungsstoffe, und ohne jegliche weitere Verarbeitung. Man benötigt eine besonders sorgfältige Verarbeitung frischer Kokosnüsse und schonende Herstellung, um das Ziel der niedrigen Säurezahl zu erreichen.

Ein so gutes Kokosöl ist sogar geöffnet mehrere Jahre haltbar. Es muss auch nicht im Kühlschrank gelagert werden. ein dunkler und kühler Ort, z.B. im Küchenschrank, ist völlig ausreichend. Allerdings muss man sehr darauf achten, dass das Öl nur mit sauberen Löffeln aus dem Glas entnommen wird, und keine Fremdstoffe und keine Feuchtigkeit in das Glas kommen kann. Das Ölglas sollte nach jeder Benutzung schnell sorgfältig verschlossen werden.

Der Hinweis „Nach dem Öffnen zügig verbrauchen“ bedeutet im Langtext: Lieber Kunde, wenn du nicht sehr sorgfältig mit der Sauberkeit des geöffneten Glases umgehst, dann verbrauche es bitte so schnell, dass die vielen Fremdstoffe, die sich im Glas ansammeln, nicht zum Verderb des Öles führen. Lieber Kunde der lange viel Freude an seinem besonders hochwertigen Premium Öl haben möchte, bitte behandle das Öl sorgfältig und nur mit sauberem Besteck. Dann ist das Öl auch nach dem Öffnen noch jahrelang haltbar.“

Ein besonders gutes natives Kokosöl ist nicht nur gesund und lecker, sondern auf natürliche Weise lange haltbar.

 

Über Kokosöl

Anwendungsbereiche

Begriffsbestimmung

Herstellung

Qualität

Eigenschaften

Säurezahl

Freie Fettsäuren, Lipasen und Rohkost

suprcomonlineshop

Einloggen

Guten Tag, | Ausloggen

Guten Tag, | Adminbereich | Ausloggen